HOTEL BERLIN (Rainbow Rabbits), 2018

  • Ton, Band
  • 35 x 35 x 5 cm

 

Seit dem Beginn meiner intellektuellen und künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Synanthropie im Jahr 2018 habe ich meine Forschungen und Ansätze auf verschiedene Städte übertragen, darunter Berlin. Hier konzentrierte ich mich auf das von einem großen Park umgebene Freibad Sommerbad Neukölln. Zu bestimmten Tageszeiten begeben sich Dutzende Kaninchen aus den schützenden Büschen an den Rändern des Parks hinaus auf die Freiflächen des Parks wie des Freibades, um zwischen den Sonnenanbetern und anderen Nutzern des Parks Nahrung zu suchen, ohne sich an diesen weiter zu stören. Dieses Beispiel für ein tolerantes nebeneinander von Tier und Mensch, eingebettet in ein dichtes, städtisches Umfeld, inspirierte mich zu der Serie von Kaninchen-Skulpturen in Verbindung mit verschiedenen geometrischen oder organisch wirken den architektonischen Elementen.